BV Gelsenkirchen, Zentralbad

Auftraggeber
Akademie im Revier Projektgesellschaft

Zeitraum
Dez 21 - Sep 22

Umbauter Raum
76.800m³

Ausführungsart
Entkernung, Sanierung, Rückbau

Ein weiterer Auftrag für die BST im Ruhrpott. Das zurückzubauende Zentralbad befindet sich im Stadtteil Altstadt, nordwestlich vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen in der Overwegstraße 59. Die Grundstücksfläche umfasst ca. 18.000 m². Das Baufeld wird in insgesamt vier Bereiche unterteilt. Dabei besteht das Zentralbad aus den Gebäudebereichen Schwimmhalle mit vier Becken sowie Tribünenbereich als auch Umkleidetrakt mit Sauna-, Fitness- und Verwaltungsgebäude. Der umbaute Raum umfasst ca. 76.800 m³.